Ihr Pannendienst auf See

Nach erfolgreichen Anfängen als Pannendienst auf See in den Jahren 2004 bis 2006, wurde im Jahr 2007 die Marke “EMERGENSEA” aus der Taufe gehoben. Seit dem ist das Unternehmen kontinuierlich gewachsen, wobei stets die Prämisse Qualität vor Quantität galt.

Dieser ist zu verdanken, dass wir heute auf das größte Netzwerk an Pannendienst-Stützpunkten entlang der Adriaküste von Slowenien, über Kroatien bis Montenegro blicken dürfen. Und natürlich unseren vielen langjährigen und loyalen Mitgliedern, die uns ihre Sicherheit auf See anvertrauen.

Eine Verantwortung, derer wir uns stets bewußt sind und die unser tägliches Handeln bestimmt.

Pannendienst auf See - Auszeichnung 2016

2016

Auszeichnung als
Adriatic Nautical
Project of the Year

2015

Verleihung
Blaues Band
für geleistete Rettungseinsätze
Jahre
Erfahrung
Stützpunkte
in Slowenien, Kroatien und Montenegro
%
Sicherheit für mitglieder

EMERGENSEA Austria

Um unsere Kunden in Österreich und Deutschland noch besser betreuen zu können, übernimmt Ing.Mag(Fh) Ingolf Schneider mit Jahresbeginn die Generalrepräsentanz für den deutschsprachigen Raum.

2021
2019

Bergung von 7 Booten nach einem Downburst

Großeinsatz für die EMERGENSEA Crew nach dem seltenen Phänomen eines "Downbursts" bei Zadar.

Bergung Prestige 46

Nach einer Strandung in der Bucht von Soline (Insel Sveti Klement) war der Rumpf einer Prestige 46 grossflächig aufgerissen. Nur dank des professionellen Einsatzes der EMERGENSEA Stützpunkte Milna und Split konnte ein Sinken verhindert werden.

2017
2016

Bergung Princess 65 aus 68 Metern Tiefe

In Folge eines Brandes sank eine Princess Yacht. Die Bergung aus einer Tiefe von 68 Metern war einer der herausfordernsten Einsätze in der Geschichte von EMERGENSEA, wurde aber erfolgreich gemeistert.

Stützpunkt in Montenegro

EMERGENSEA expandiert weiter und sichert mit dem Stützpunkt Herceg Novi in Montenegro auch Skippern in den südlichen Gefielden der Adria rasche Hilfe.

2015
2014

Stützunkt Tribunj

Neues Einsatzboot, neuer Stützpunkt: EMERGENSEA Tribunj wird eröffnet.

EMERGENSEA APP

Pannendienst auf See war noch nie so unkompliziert: über die EMERGENSEA App  können Mitglieder ab sofort mit wenigen Klicks Hilfe anfordern und senden Ihre aktuelle Position dabei gleich automatisch mit.

2011